[LFM] LF nice ppl

Vorab will ich sagen: Es geht um Videospiele. Um genauer zu sein: um sogenannte MMO’s.

Ich möchte mich auch nicht lange mit Erklärungen aufhalten, sondern schreibe einfach drauf los (war ja generell mein Plan hier, ne?).

Ich spiele mit Leidenschaft FFXIV (Final Fantasy 14). Mein Fokus liegt auf dem sogenannten Endgame Content. Sprich: ich will die schwierigen Sachen machen. Normale Dungeons reichen nicht. Ich will die extra hardcore Version. Diese nennt man in FFXIV übrigens “Savage”.

In FFXIV bestehen die Raid Gruppen aus 8 Leuten. Man denkt, das wäre einfach zu organisieren. Ist es aber nicht. Das vorab. Als ich in FFXIV anfing mit dem raiden, habe ich schnell gemerkt das ich lieber selber eine Gruppe baue. Denn jammern bringt ja nix… da macht man es lieber selbst. (trifft übrigens auf vieles zu im Leben… das nur mal so am Rande… xD)

Irgendwie liebe ich es Raid Gruppen zu organisieren… es macht wirklich Spaß zu raiden und auch das Zepter in der Hand zu halten, allerdings ist das auch immer wieder mit Stress verbunden. Insbesondere, wenn einer der 8 Personen die Gruppe verlässt weil [insert random reason here].

Das bringt mich als Raid Leiter immer arg ins schwitzen. Bleibt die Person noch bis man wen neues gefunden hat? Ehrlich gesagt will man das gar nicht, denn man ist ja auch irgendwo ein wenig beleidigt das die Person überhaupt geht. Warum sollte man also Hilfe annehmen wollen?

Ich habe verschiedene Möglichkeiten neue Leute zu finden. Reddit und das sogenannte CRC (Discord Server: Chaos Raiding Central). Funktioniert bisher ganz gut eigentlich. Das Ding ist…. man will ja auch gern jemand haben der nett ist. Mit dem sich alle anderen und man selbst versteht. Das jemand weiß wie er seinen Job spielt ist eigentlich Grundvoraussetzung. Dann kommt aber die persönliche Note. Die muss passen, sonst funktioniert es auf Dauer nicht. Man muss ja nicht jeden lieben, aber eine gewisse Basis muss da sein. Es kam durchaus in der Vergangenheit vor, dass wir als Gruppe jemand neuen mit hatten und eindeutig am Ende meinten “Das Arsch wollen wir nicht dabei haben!”.  Sowas kommt vor… sowas will man nicht… man will an solche Leute nicht seine wertvolle Zeit verschwenden.

Inzwischen bin ich auch an einem Punkt, da bin ich immer persönlich betroffen wenn jemand geht. Jeder hat andere Gründe aber ich fange an Sachen persönlich zu nehmen. Gerade wenn die Leute nett sind dann fühle ich mich manchmal “verraten”. Eigentlich auch dämlich aber ich kann das schwer steuern und vor allem abschalten. Wenn die Leute nett sind fang ich an diese “zu schnell” zu mögen. Ich bin auch in MMO’s ein sozialer Mensch und finde schnell Kontakte. Ich verstehe mich mit den meisten gut. Außer man hat wirklich so total verkackt weil wegen [insert dramatic reason here].

Ich möchte einfach nur eine nette Truppe um mich haben. Nette Leute. Ist das zuviel verlangt? Gerade im Progress Raid ist das nicht immer einfach. Da kommen auch mal Frustration und Enttäuschung durch (zig mal failen frustriert halt), aber ich will auch mal nette Leute um mich haben die das dann wieder vergessen und ne Stunde später wieder rumscherzen können. Deswegen:

[LFM] LF nice ppl who knows how to play! kkthx.

Liebe Grüße

Mel Signatur

Advertisements