Glossybox Februar 2014

Hallo Leute, ich wollte ja nochmal was zu meiner Glossybox schreiben. ^^ Ich werde hier nicht nochmal im Detail auf die Box eingehen, weil ich in unserem Get Lacky Blog ausführlich über die Glossybox berichtet habe. Den Artikel findet ihr >HIER< .

Ich werde euch nur mal ein paar Bilder zeigen und generell auf die Box eingehen. Solltet ihr im Detail über die Artikel etc. was wissen wollen geht einfach auf Get Lacky gucken.

Das ist meine erste Glossybox und nicht meine letzte. Die März Box ist bereits vorbestellt. ^^

gb3

Der erste Eindruck stimmt doch schonmal. ^^ Ich war auf jeden Fall von der Aufmachung begeistert. Alles passend zum Valentinstag.

gb1

Bei der schönen Box hat es auch total Spaß gemacht die Fotos zu knipsen. xD Auf jeden Fall total klasse. Oben auf befindet sich quasi ein nettes Anschreiben wo man nicht bereut die Box gekauft zu haben (zumindest ich xD, und zu dem Zeitpunkt hatte ich sie nicht einmal ausgepackt).

Innen befanden sich ein paar nette und für mich neue Produkte. Zum Valentinstag gab es zusätzlich einen Schlüsselanhänger von Liebeskind als Geschenk.

gb2

Sogar ein Nagellack war dabei. Total super. ^^ Ein paar Sachen habe ich auch schon ausprobiert.

Die Foundation von Benefit (the POREfessional) muss ich die Tage nochmal ausprobieren. Fand die Foundation wirklich total klasse beim ersten benutzen aber ich befürchte das ich davon Pickel bekomme. Entweder hatte ich an dem Tag einfach generell unreine Haut oder es lag wirklich daran. Denn die Creme war wirklich spitze.

Kaufempfehlung?

Von mir ein klares JA! Man muss sich nur darüber bewusst sein was einen erwartet. Ich glaube viele kaufen die Box mit der Erwartung, dass Sie ihre Lieblingsprodukte für “lau” bekommen. Sollte nicht gerade der absolute Lieblingsmascara von Chanel in der Box sein, sind viele sauer und enttäuscht. ein paar Freundinnen und Kolleginnen meinten. dass ja auch Produkte dabei wären die sie nicht benutzen. Ist bei mir nicht sehr viel anders, ABER ich habe mir die Glossybox geholt, weil ich mal andere Sachen kennen lernen wollte. Ich probiere gerne neue Sachen aus und freue mich auch über Produkte die ich  mir vielleicht so nicht direkt gekauft hätte. Zum Beispiel die Augenpads – habe ich noch nie benutzt aber die von Anatomics die in der Box waren haben mich echt überrascht. Tolle Dinger und werde sicher ab und an mal welche benutzen. Ich bin auf jeden Fall jetzt Fan und werde die Box wohl auch meiner Mutter zum Muttertag schenken. ^^

Das war es erstmal von mir. Für genauere Infos zu den Produkten > Get Lacky besuchen!

Zum bestellen und mehr Infos zur Box:

glossybox_logo

Lieben Gruß

Eure Mel

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s